Home www.leihauto.de www.tauchferien.de www.winterreise.com www.kraichgau.com www.dergolfurlaub.de www.flieglos.de


Reiseverkehrskaufmann/-frau Kuren und Fremdenverkehr


Voraussetzung: in der Regel Mittlere Reife

Tätigkeit: Beschäftigungsmöglichkeiten finden Reiseverkehrskaufleute der Fachrichtung Kuren und Fremdenverkehr in Kur- oder Fremdenverkehrsverwaltungen, wo sie in Verkaufs- beziehungsweise Informationsstellen zum großen Teil am Kundenschalter arbeiten. Sind sie hauptsächlich in der kaufmännischen Verwaltung tätig, arbeiten sie in Büroräumen. Im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsorganisation müssen sie auch vor Ort bei touristischen Veranstaltungen präsent sein.

Ausbildungsdauer:Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Ausbildungsinhalte: Berufsbegleitender Unterricht zur Ausbildung in Form von Teilzeitunterricht oder Blockunterricht. Im 1. und 2. Ausbildungsjahr werden unter anderem folgende Fächer unterrichtet: Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling, Marketing, Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling. Nch dem 2. Ausbildungsjahr erfolgt eine Zwischenprüfung, nach dem 3. Ausbildungsjahr erfolgt die Abschlußprüfung.

Ausbildungsvergütung: 420,- Euro im ersten Ausbildungsjahr, ca. 525,- Euro im zweiten und ca. 600,- Euro im dritten Ausbildungsjahr.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Arbeitsamt
Home



Diese Seite wurde erstellt von der Firma HoGaTourS GmbH
Registergericht und Sitz in Bruchsal, Nr.: HRB 231632, Geschäftsführer: J.H.G. Beutner;  © HGTS